Neuer Mindestlohn im Baugewerbe seit 01.04.2020

Das Bundeskabinett hat mit der Verabschiedung der elften Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Baugewerbe am 23.03.2020 dafür gesorgt, dass die Bau-Mindestlöhne allgemeinverbindlich sind. Mit der Veröffentlichung im Bundesanzeiger  am 30.03.2020 sind die neuen Mindestlohnbestimmungen in Kraft getreten. Lesen Sie hier weiter...

»KanzleiNews«

Schnell noch registrieren beim BÄUERLE . Bundesliga-Tippspiel 2020/2021

Mehr ...

»FachNews«

Umrüstung von Registrier-Kassen

Mehr ...

»KanzleiNews«

01.09.2020 - Start unserer Personal-Einstellungsoffensive

Mehr ...

»KanzleiNews«

Unser Bundesliga Tippspiel 2019/2020 ist beendet!

Mehr ...

Gesetzlicher Mindestlohn steigt bis 2022 stufenweise an

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...