Die Kanzlei ist auch immer schon ein Fan der Kickers

Auch der zweite „Großverein“ in Stuttgart spielt eine Rolle bei BÄUERLE . Steuerberater. Der Seniorchef Erich Bäuerle war früher festes Mitglied der „Birkacher Ecke“ und besuchte zusammen mit einigen anderen Ortsvertretern und den dazugehörigen Kindern regelmäßig die Zweitliga-Spiele der Blauen in Degerloch.

Die Söhne Helmut und Michael wurden hier schon früh infiziert vom „Fußball hautnah“. Der Erfolg des Stadtrivalen in Cannstatt brachte es mit sich, dass man genauso häufig ins Neckarstadion pilgerte und dort heute noch jedes Heimspiel live zu erleben versucht. Leider überschneiden sich die Anstoßzeiten der Roten und der Blauen regelmäßig, so dass man nicht bei beiden Events dabei sein kann. Es ist zu hoffen, dass die Kickers nach zwei unglücklich verlaufenen Versuchen im dritten Anlauf den Aufstieg in die Regionalliga schaffen.

Der Schwiegervater von Juniorchef Helmut Bäuerle war bis zu seinem Tod ein echter Dunkelblauer und verpasste fast kein Heimspiel auf der berühmten Haupttribüne der Kickers.

Seit Sommer 2018 ist Familie Bäuerle wieder regelmäßig Gast auf Degerlochs Höhen und besucht unter anderem die Spiele der Jugend mit Fußballsohn/Neffe/Enkel Anton Bäuerle. Er hat sich in seinen ersten drei Kickersjahren in der B-Jugend bei den Blauen einen festen Stammplatz erkämpft und darf sich nun erstmals in der U17 Bundesliga mit den ganz großen Namen in Süddeutschland messen. Die Kickers sind inzwischen der niederstklassigste Verein in diesem Starensemble von Bayern München bis Eintracht Frankfurt.

 

https://www.fussball.de/mannschaft/sv-stuttgarter-kickers-sv-stuttgarter-kickers-wuerttemberg/-/saison/2122/team-id/011MIBE000000000VTVG0001VTR8C1K7#!/

 

Auch hier engagiert sich die Kanzlei mit unregelmäßigen kleinen Spenden im Jugendbereich.

Auf die BLAUEN!!

Unsere Leistungen
Sie benötigen Informationen zu unseren Leistungen? Mehr ...

Die Kanzlei beim VfB-Stuttgart ...
Fans zu jeder Stunde. Mehr ...