Elisabeth Seibel

Und das sagen unsere Mitarbeiter...

Wie waren für mich die ersten sechs Monate in der Kanzlei?

Genau so freundlich und zuvorkommend wie bereits bei meinem Vorstellungsgespräch wurde ich auch an meinem ersten Arbeitstag hier bei BÄUERLE . Steuerberater empfangen.

Frau Bührer führte mich erneut durch alle Räumlichkeiten und erklärte mir alle grundlegenden und organisatorischen Abläufe in der Kanzlei. Mir wurden gleich zu Beginn wirklich alle wichtigen Informationen mitgegeben, die mir den Einstieg in das Team und den Kanzleialltag enorm erleichtert haben. Und bevor es überhaupt erst richtig los ging mit der tatsächlichen Einarbeitung in die EDV-Programme in meinem Themenschwerpunkt der Einkommensteuererklärungen, bekam ich noch einige interne Anweisungen und Einführungen für die Arbeit mit der Kanzleisoftware. Hierfür haben sich die Verantwortlichen, wie zum Beispiel Herr Michael Bäuerle, der der Datenschutzbeauftragte der Kanzlei ist, die Zeit genommen, um mir alles genau zu erklären. Mein Arbeitsplatz war voll ausgestattet und auch die EDV war komplett für mich eingerichtet, so dass einem guten Start nichts mehr im Wege stehen konnte.

Von meinem Teamleiter und auch von allen Kollegen wurde ich von der ersten Minute an akzeptiert und integriert. Alle haben sich sehr kollegial und hilfsbereit gezeigt. Besonders hervorzuheben ist die anfängliche Einarbeitung durch meinen Teamleiter Benedikt Gmeinder. Er hat sich wirklich sehr viel Zeit genommen und war auch geduldig mit mir. Was mir zu einer großen Sicherheit verhalf, um recht schnell selbständig arbeiten zu können. Die mir übertragene Verantwortung wurde mir in einem angemessenen und passenden Zeitrahmen, Stück für Stück übergeben, so dass ich heute eigenständig und selbstbewusst an meine Aufgaben herangehe. Auch der Umgang und die Zusammenarbeit mit den Mandanten machen mir großen Spaß.

Bei allen Kanzlei-Veranstaltungen und internen Schulungen durfte ich von vornherein dabei sein, so dass ich auch relativ schnell den persönlichen Kontakt zu meinen Kollegen gefunden und mich zugehörig gefühlt habe. Unsere familiäre Philosophie bekam ich von Anfang an zu spüren. In unseren Mittagspausen kann man sich sowohl beim gemeinsamen Kochen in unserer großen Küche, als auch beim Essen mit den Kollegen sehr gut über Fachliches als auch über persönliche Themen unterhalten. Das lockert die Stimmung und führt dazu, dass man sich schnell ins Team integriert.

Ich bin heute noch sehr zufrieden mit meinem Job und freue mich, zum Kanzlei-Team BÄUERLE . Steuerberater dazu zu gehören.

Karriere in der Steuerberatung

Sind Sie auf der Suche nach neuen Herausforderungen im Bereich Einkommensteuer, Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung und Jahresabschluss? Dann sind Sie bei uns richtig. Entdecken Sie mehr über die Arbeit in unseren Teams. Mehr ...

Das Team

Sie möchten unser Team kennenlernen? Mehr ...

Bewerbungsgespräch Steuerberatung

Als Unternehmen geht es uns genauso wie unseren Mandanten oder Ihnen als Arbeitnehmer: Wir lieben es, vor eine neue Aufgabe gestellt zu werden und nehmen Herausforderungen gerne an.

Mehr zum Bewerbungsgespräch ...

Arbeitsplatz Bäuerle . Steuerberater

Unser familiäres Umfeld und unsere sportlich-dynamischen Mitarbeiter sorgen dafür, dass wir zusammen stark sind. 

Mehr zum Arbeitsplatz bei Bäuerle . Steuerberater ...