»KanzleiNews«

Warnung vor "Gewerbeauskunft-Zentrale.de"!

Wir hatten bereits in unserem News-Artikel vom 18. Oktober auf die betrügerischen Machenschaften vermeintlicher Branchendienste und dubioser Verlage hingewiesen. Diese wenden sich in letzter Zeit häufig in regelmäßigen Abständen mit fiktiven Rechnungen und Abfragen von Branchenbuch-Einträgen an Gewerbetreibende und Kapitalgesellschaften, um diese in Vertragsfallen zu locken.

Auch unsere Kanzlei ist, wie Sie sehen, davon betroffen. Deshalb warnen wir an dieser Stelle nochmals davor: Wann immer Sie Rechnungen dieser Art, Zahlungsaufforderungen oder solche Auskunfts-Anfragen erhalten (siehe Beispiele anbei), lesen Sie sich aufmerksam das Kleingedruckte durch. Denn die AGB-Bedingungen dieser Betrüger sind haarsträubend - lange Rechtsstreite vorprogrammiert!

Gewerbeauskunft-Zentrale.de
Branchenbuch Stuttgart
Gelbes Branchenbuch
Branchendienst Deutschland

Neuer Mindestlohn seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...

Aktuelles Mandantenrundschreiben für März 2020

Mehr ...