»KanzleiNews«

STATUS: Softwareumstellung von DATEV Auf SIMBA

Seit letzten Freitag 09.11.2012 arbeiten die Datenexperten mit Hochtouren daran, alle Kanzleidaten vom alten auf das neue System zu übertragen.

Der Prozess läuft bisher sehr gut. Wir haben beide Systeme bis auf weiteres noch parallel im Einsatz, wollen aber möglichst kurzfristig alle komplett auf dem neuen System arbeiten.

Interessant: In unserer Ablage befanden sich inzwischen fast 400.000 Dokumente, die im Laufe der Jahre archiviert wurden und die nun umgezogen wurden. Alle Buchungsdaten konnten inzwischen komplett transferiert werden.

Da fast alle Mitarbeiter in den Umstellungsprozess voll mit integriert waren über Schulungen und Datenchecks, kann es trotz sorgfältiger Terminplanung bei der Bearbeitung der laufenden Buchhaltungen in Einzelfällen zu kleinen Zeitverzögerungen kommen. Es wird auch sicher noch eine gewisse Zeit dauern bis sich alles zu 100% eingespielt hat. Wir danken unseren Mandanten an dieser Stelle für ihre Geduld und ihr Verständnis.

Wir freuen uns auf die vielen neuen Möglichkeiten, die uns das SIMBA-System zum Nutzen unserer Mandanten auf Dauer bieten wird.

Die Kanzleileitung

 

Neuer Mindestlohn seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...

Aktuelles Mandantenrundschreiben für März 2020

Mehr ...