»KanzleiNews«

Start der Frauen Fußball-WM am 28. Juni

Am Sonntag beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen - und das im eigenen Lande. Schön zu sehen, dass auch das Interesse am Damen-Fußball von Seiten der Bürger sowie der Medien in den letzten Jahren ständig zunahm.

Doch gibt es auch immer noch recht kritische und zwiespältige Stimmen zur Kombination Fußball und Frauen: "...ich schaue Fußball durch und durch - aber bei Frauen eigentlich nicht", "... sind das nicht alles Mannweiber?" - man(n) macht sich halt so seine Gedanken.

Aber bereits zwei gewonnene Weltmeistertitel der deutschen Damen sprechen für sich und es gibt zunehmend Zuschauer, die sich das Fußballspiel der Frauen begeistert ansehen.

Als sportliche Kanzlei - mit dem Fokus auf Fußball - würde uns interessieren, wie Sie darüber denken. Schauen Sie das eine oder andere Spiel ab Sonntag an? Oder finden Sie andere Sportarten für Frauen passender?

Sagen Sie uns Ihre Meinung! Wir würden uns freuen, so viele Stimmen wie möglich zu sammeln und - wenn Sie möchten - auf unserer Homepage zu veröffentlichen.

Schicken Sie eine Mail an anke.buehrer@baeuerle-steuerberater.de.

Wir sind gespannt, wie unsere Mandanten, Mitarbeiter und Freunde der Kanzlei zum Thema Frauen Fußball-WM stehen.

 

Neuer Mindestlohn seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...

Aktuelles Mandantenrundschreiben für März 2020

Mehr ...