»FachNews«

Neues aus den Seminarräumen für 2012 - Teil 5

In den Teilen 1 - 4 unserer Serie behandelten wir bereits folgende Themen: 

- Betriebsprüfungen nehmen weiter zu
-
Regierungswechsel und dieersten Vorboten
- Schenkungsteuer bei GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführern
-
Gelangensbestätigung – BMF verlängert Übergangsfrist bis zum 30. Juni


05/2012 Verschärfte Gangart bei verspätet eingereichten Steueranmeldungen

Ab sofort werden verspätet eingereichte Steueranmeldungen viel schneller an die Straf- und Bußgeldstelle weitergeleitet. Eine zu späte Abgabe ist im Zweifel eine Hinterziehung oder zumindest eine leichtfertige Steuerverkürzung.

Alle Steuerpflichtigen sollten daran denken, die notwendigen Unterlagen fristgerecht bei ihrem Steuerberater einzureichen, damit genügend Zeit bleibt fristgerecht alle Umsatzsteuervoranmeldungen und Lohnsteueranmeldungen zu erstellen.

 

Neuer Mindestlohn seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...

Aktuelles Mandantenrundschreiben für März 2020

Mehr ...