»FachNews«

Neuer Mindestlohn im Friseurhandwerk seit 01. August

Am 10.12.2014 wurde die 1. Verordnung über zwingende Arbeitsbedingungen im Friseurhandwerk im Bundesanzeiger veröffentlicht. Sie trat am 01.01.2015 in Kraft und bereits am 31.07.2015 wieder außer Kraft.

 

Damit gilt im Friseurhandwerk seit dem 01. August 2015 deutschlandweit der Mindestlohn von € 8,50.

»KanzleiNews«

Schnell noch registrieren beim BÄUERLE . Bundesliga-Tippspiel 2020/2021

Mehr ...

»FachNews«

Umrüstung von Registrier-Kassen

Mehr ...

»KanzleiNews«

01.09.2020 - Start unserer Personal-Einstellungsoffensive

Mehr ...

»KanzleiNews«

Unser Bundesliga Tippspiel 2019/2020 ist beendet!

Mehr ...

Gesetzlicher Mindestlohn steigt bis 2022 stufenweise an

Mehr ...

Neuer Mindestlohn im Baugewerbe seit 01.04.2020

Mehr ...