FachNews

Neue Bemessungsgrenzen in der Sozialversicherung ab 2012

Es ist vorgesehen, ab 2012 die Beitragsbemessungsgrenzen in den Zweigen der Sozialversicherung, d. h. für die Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung, anzuheben, da sich die allgemeine Gehaltsentwicklung im Vorjahr (2010) um ca. 2% nach oben verändert hat.

Im Endeffekt bedeutet dies, dass es für Gutverdiener teurer wird.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in unserem Downloadbereich unter<link internal-link> Arbeitshilfen Lohnbuchhaltung.

FachNews

DATEV Arbeitnehmer Online - sinnvoll für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Mehr ...

FachNews

Wie Kryptowährungen besteuert werden

Mehr ...

KanzleiNews

EXZELLENTER ARBEITGEBER 2023 - wir sind stolz darauf!

Mehr ...

FachNews

Arbeitszimmer: Welche Kosten Sie jetzt absetzen können

Mehr ...

KanzleiNews

Für 2023 wünschen wir das Allerbeste!

Mehr ...