»FachNews«

Immer wieder Verstöße gegen das Mindestlohngesetz

Liebe Lohn-Mandanten,

gerne weisen wir auf einen jüngst in Spiegel-Online erschienenen Artikel hin, in dem über Ergebnisse zu bundesweiten Mindestlohn-Kontrollen berichtet wird.

8,84 Euro pro Stunde - so viel muss jeder Arbeitnehmer mindestens verdienen. Doch bei einer bundesweiten Kontrolle hat der Zoll Hunderte Verstöße gegen das Mindestlohngesetz festgestellt.

Lesen Sie weiter auf: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/mindestlohn-kontrollen-zollbeamte-decken-hunderte-verstoesse-auf-a-1228571-amp.html


Ihr Team von BÄUERLE . Steuerberater

Gesetzlicher Mindestlohn steigt bis 2022 stufenweise an

Mehr ...

Neuer Mindestlohn im Baugewerbe seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...