»KanzleiNews«

Halbfinalfluch - Nein Danke!

Das U7-Bäuerle–Team des TSV Birkach war am Freitag - einen Tag nach dem ernüchternden Halbfinalaus der Deutschen - trotz fernsehbedingtem Schlafdefizit von Anfang bis Ende total wach.

Beim Turnier des TSV Wernau mussten die Gegner aus Jesingen, Oberboihingen II, Wernau, Nellingen II und Eningen in der Vorrunde neidlos anerkennen, dass die Jungs aus Birkach an diesem Tag eine Klasse für sich waren. 0:7, 0:12, 0:5, 0:5 und 0:8 waren die ernüchternden Ergebnisse.

Im Halbfinale kam es in 9 Minuten zu einem rekordverdächtigen 9:0 gegen Oberboihingen I! Im Finale wartete dann das in der Vorrunde auch durch unfaire Aktionen aufgefallene Team aus Eningen auf unsere Jungs. Die bei den Bambinis normal völlig fremde Spielweise mit absichtlichen Foulspielen beeindruckte die Birkacher Jungs an diesem Tag nicht und sie gaben die richtigen Antworten.

Mit einem sagenhaften 7:0 und wunderschön herausgespielten Treffern gaben sie die richtige Retourkutsche. Es hat sich bewährt an seinem eigenen Spielsystem festzuhalten und sich nicht am Gegner zu orientieren…..

Gesetzlicher Mindestlohn steigt bis 2022 stufenweise an

Mehr ...

Neuer Mindestlohn im Baugewerbe seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...