»KanzleiNews«

Grippewelle führt leider zu leichten Verzögerungen

Leider ging die Grippewelle auch an der Kanzlei nicht ohne Spuren vorüber - seit der Vorosterwoche muss doch der eine oder andere Mitarbeiter das Bett hüten.

Wenn es hierdurch in der Bearbeitung Ihrer Angelegenheiten zu leichten Verzögerungen kommt, bitten wir dies zu entschuldigen und möchten Sie bitten, sich dennoch jederzeit an die jeweiligen Vertretungen zu wenden - wir möchten Ihre Belange dennoch zügig bearbeiten.

Wir wünschen Ihnen ein wunderschönes und sonniges Wochenende!

Ihr Team von BÄUERLE . Steuerberater

Neuer Mindestlohn seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...

Aktuelles Mandantenrundschreiben für März 2020

Mehr ...