»KanzleiNews«

Erstes Fußball-Team in der Kanzleigeschichte

Erstmals in der Geschichte der Kanzlei gibt es ein Bäuerle-Fußball-Team! Und der erste Einsatz der Kanzlei-8 war am 10. Dezember beim Kwick-Fußball-Turnier im Soccer-Olymp in Fellbach. Bereits um 7.20 Uhr mussten alle zur "Passkontrolle" da sein.

Angeführt von unserem Jüngsten, dem einzigen aktiven Fußballer im BÄUERLE-Team, Max Josefiak, der auch aufgrund seiner Fitness die Mannschaft komplett mitzog und Dank eines überragenden Torwartes Michael Hoffleit, der zwar der älteste Torwart, aber auch der mit Abstand stärkste Torwart des Turniers war, überstand die Truppe die Vorrunde als Gruppendritter und zog glücklich in die Zwischenrunde ein.

Hier verpasste das Team BÄUERLE nur aufgrund eines fehlenden Tores nach einem überzeugenden 4:0 Sieg und einem starken 1:1 gegen den Turniermitfavoriten das Achtelfinale.

7 Spiele in den Knochen war der Sonntag danach wichtig für die Regeneration, damit alle Sportler im Jahresendspurt auch wieder voll für unsere Mandanten aktiv sein können.    


Parallel am selben Tag erreichten die von der Kanzlei gesponserten U7-KIcker des Jahrganges 2005 des TSV Birkach einen tollen 4. Platz beim Turnier des SV Sillenbuch. Nur zwei sehr unglückliche Niederlagen im Siebenmeterschießen im Halbfinale und Spiel um Platz 3 verhinderten einen Turniersieg, Die Mannschaft ist weiterhin unbesiegt in der ganzen Saison! So lernen die Jungs auch mal mit Niederlagen umzugehen...    

v.l.n.r. oben: Michael Gfrörer, Benedikt Gmeinder, Markus Zendath, Helmut Bäuerle, Michael Bäuerle, unten: Marco Lückel, Max Josefiak, Michael Hoffleit

Gesetzlicher Mindestlohn steigt bis 2022 stufenweise an

Mehr ...

Neuer Mindestlohn im Baugewerbe seit 01.04.2020

Mehr ...

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen - auch in unserer Kanzlei

Mehr ...

Wir haben was zu feiern!

Mehr ...

Kanzlei heute über Mittag geschlossen

Mehr ...

Wie gehen wir mit dem Coronavirus um?

Mehr ...