»FachNews«

Bearbeitungsentgelt für Privatkredite unwirksam

Der unter anderem für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat in zwei im wesentlichen Punkt parallel gelagerten Revisionsverfahren entschieden, dass vorformulierte Bestimmungen über ein Bearbeitungsentgelt in Darlehensverträgen zwischen einem Kreditinstitut und einem Verbraucher unwirksam sind.

Hiervon waren Kreditnehmer in der Vergangenheit immer wieder betroffen und haben - mit Erfolg - geklagt.


<link http: juris.bundesgerichtshof.de cgi-bin rechtsprechung external-link-new-window external link in new>Vielleicht auch für Sie von Interesse? Lesen Sie hinein...



KanzleiNews

Etwas zum Schmunzeln...

Mehr ...

FachNews

Aktuelle Besteuerung von Photovoltaikanlagen - kurz und einfach für Sie erklärt

Mehr ...

KanzleiNews

Schon ein halbes Jahr im Team Bäuerle

Mehr ...

Corona Info

Aktuelles zu Coronahilfen

Mehr ...

KanzleiNews

Endlich mal wieder ein Betriebsausflug

Mehr ...

Corona Info

Verlängerung Coronahilfen angekündigt - bis heute keine Auskunft von Ministerium zu Details

Mehr ...